Florian Wenzel

Florian Wenzel ist Gründer und Inhaber von peripheria.de

Florian Wenzel studierte Sozialwissenschaften, politische Theorie und Philosophie am King's University College in Edmonton / Canada (BA) und der University of Essex / England (MA). Darauf aufbauend absolvierte er das Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik an der Hochschule für Philosophie SJ in München.

 

Zertifizierter Ausbilder der Akademie Führung & Kompetenz am Centrum für angewandte (CAP) / Ludwig-Maximilians-Universität München für die internationalen Konfliktbearbeitungsprogramme Betzavta / Miteinander aus Israel und Eine Welt der Vielfalt aus den USA sowie das am CAP entwickelte Programm Achtung (+) Toleranz. Am Taos Institute New Mexico / USA Ausbildung zum Trainer und Berater von Appreciative Inquiry, sowie bei boscop Berlin Ausbildung zum Begleiter von Open Space. Ausbildung in Selbstevaluation bei Wolfgang Beywl (Deutsche Gesellschaft für Evaluation) am österreichischen Institut für Erwachsenenbildung (bifeb).

 

1999 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Erziehung zu Demokratie und Toleranz der Bertelsmann Stiftung am Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) München. Von 2003 – 2011 Mit-Gründer, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Ausbilder der Akademie Führung & Kompetenz am CAP München. Leitung, Begleitung und Beratung verschiedener Bundesprogramme im Bereich Demokratie- und Toleranz-Lernen (XENOS, entimon, Vielfalt-tut-gut). Entwicklung eines eigenen Ansatzes partizipativer Evaluation für Bildungsprojekte und -prozesse.

 

2009 – 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Pädagogik an der Universität Augsburg (Vertretung der Ratsstelle Dr. Christian Boeser). Dozent der Bayerischen Verwaltungsschule im Bereich Kommunikation und Führung im Angestelltenlehrgang II, Dozent des Qualitätsagentur der Universität Augsburg. Lehraufträge an der Universität Augsburg, der JustusLiebig-Universität Gießen und der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

2011 Gründung von peripheria.de und Einrichtung der Seminarräumlichkeiten in Sonnendorf.

 

2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung (Prof. Dr. E. Meilhammer) an der Universität Augsburg für ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Professionalisierung der Erwachsenenbildung in der Ukraine (Universität Czernowitz).

 

Florian Wenzel ist freier Mitarbeiter der Akademie Führung & Kompetenz am CAP München und hat dort u.a. die Ausbildungsleitung für das Programm Betzavta inne. Er arbeitet als Kooperationspartner des Netzwerks politische Bildung Bayern und ist Mitglied bei LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit.

 

Florian Wenzel ist Gründungsmitglied und Zweiter Vorstand des Gesellschaftswissenschaftlichen Instituts München für Zukunftsfragen (GIM).

 

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch. Arabisch Grundkenntnisse.