Wertschätzende Prozessbegleitung

Wir begleiten Veränderungsprozesse – ob im Team, im Projekt, im System – mit einem wertschätzenden und ressourcenorientierten Ansatz. Wir geben keine Lösungen vor, sondern ermöglichen den Beteiligten auf der Basis ihrer sinnvollen Erfahrungen kreative Entwicklungen und Veränderungen. Unterschiede und Konflikte können dabei Ausgangspunkte für Neuorientierung sein. Im Grundsatz achten wir immer auf die Wertschätzung der Handlungs- und Haltungslogik aller Beteiligten und ermutigen von diesem Ausgangspunkt zu Weiterentwicklung.

 

Wir arbeiten mit Metaphern und Bildern, um scheinbar selbstverständliche Begriffe, Prozesse und Systematiken aus ungewöhnlicher Perspektive zu betrachten, um zu erkennen, wo stillschweigende Annahmen vermeintliche Grenzen für kreative Veränderung bilden und wo neue Wege gegangen werden können. Vereinbarungen zur Umsetzung von Veränderung werden so nicht als unvermeidbar, sondern intrinsisch motiviert angegangen.

 

Hier können Sie sich eine Beschreibung dieses Vorgehens in Konzept, Methode und Haltung herunter laden.

Wertschätzende Prozessbegleitung
WertschätzendeProzesse.pdf
PDF-Dokument [643.1 KB]

Projektbeispiele, Rückmeldungen und ausgewählte Auftraggeber zu diesem Bereich finden Sie unter Referenzen oder direkt hier.